Zertifikatspflicht in Gastro-Innenräumen

Samstag, 11. September 2021

Die Ausweitung der Zertifikatspflicht bedeutet, dass sich auch Teilnehmende an unseren Anlässen ab dem 13. September 2021 mit einem COVID-Zertifikat (App oder Papierausdruck) ausweisen müssen.

Es gilt die 3G-Regel: vollständig geimpft, vollständig genesen oder negativ getestet.

 Negative Testergebnisse sind wie folgt gültig:
-       Anti-Gen Schnelltest nicht älter als 48h
-       PCR-Test nicht älter als 72h
-       Selbsttests sind nicht zulässig 

Ich hoffe, dass sich die Besucher*innen dadurch entsprechend sicher und wohl fühlen und freue mich über eine weiterhin rege Teilnahme.

Euer Präsi Thomas